PiexSu Nähplaner

PiexSu-Nähplaner---Plane-deine-Nähprojekte-02

Die Nähprojekte häufen sich, die Stoffe stapeln sich. Wofür war noch gleich der Stoff, denn ich letztes Jahr auf den Stoffmarkt gekauft habe?

Wenn es dir auch so geht, dann ist das hier vielleicht die Lösung für dich.

Nähplaner zum Ausdrucken

PiexSu-Nähplaner---Plane-deine-Nähprojekte-Titel

Mit dem Nähplaner kannst du deine Projekte zukünftig besser organisieren und planen. Drucke ihn in A4 oder A5 aus, klebe ihn in ein Buch ein oder hefte die Seiten in einen Ordner.

Vermesse die Personen die du benähen möchtest und notiere dir alles zu deinem geplanten Nähprojekt. Ob es eine kleine Skizze oder ein Stück Stoff ist, dass du einklebst oder einfach nur Stichpunkte.

Behalte einen besseren Überblick über alles was du nähen möchtest.

Der Nähplaner enthält:

  • Titelbild
  • Einleitung
  • Über den Nähplaner
  • Jahresplanung 1. Halbjahr
  • Jahresplanung 2. Halbjahr
  • Maßübersicht Damen
  • Maßübersicht Herren
  • Maßübersicht Kinder
  • to sew-Liste
  • Dein Nähprojekt

Du kann alles auf einmal drucken, es drucken lassen und ggf. binden oder mit der Option “Drucken – Seiten” im Adobe Reader nur die Seiten drucken, die du benötigst.

Kostenloser Nähplaner zum Download

PiexSu-Nähplaner---Plane-deine-Nähprojekte

Dieser kostenlose Nähplaner soll auch ein kleines Dankschön an euch sein – Danke für ein aufregende Zeit , für euer wundervolles Feedback und eure Treue zu PiexSu!

Aus diesem Grund hoffe ich sehr, dass euch dieses kleine Freebie Freude bereitet und ihr beim planen eurer Projekte hin und wieder an PiexSu denkt.

Klickt einfach auf einen der Buttons, um den Nähplaner im A4 oder A5-Format direkt herunterzuladen.

Nähplaner im Format A4:

Nähplaner im Format A5:

Nun wünsche ich dir viel Spaß beim Planer deiner Nähprojekte.

Liebe Grüße

19 Idee über “PiexSu Nähplaner

  1. Barbara Witt sagt:

    Vielen Dank für diesen tollen Planer. Die Lösung für genau mein Problem (Chaos 🙂 )
    Hier kann ich alles gut planen und sogar dokumentieren, wie ich z.B. Stiche beim Nähen oder Covern einstellen muss. Vielen vielen Dank

  2. Beate sagt:

    Hi Kristin!
    Vielen Dank für den tollen Planer!
    Ich denke, da werde ich so einige Seiten mit befüllen und bRauch meine Jungs nicht immer wieder fragen wie der nächste Pulli nochmal aussehen sollte:-)

  3. Isabell sagt:

    Vielen Dank für diesen tollen Nähplaner.Vielleicht bekomme ich damit den richtigen Durchblick. Nähprojekte habe ich genügend und jetzt wird sortiert???
    Ganz liebe grüße Isa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hallo! Schön, dass du hier bist!

Abonniere meinen Newsletter und bleibe immer auf dem Laufenden über neue Schnittmuster, Plotterdateien und Tutorials.

Diese Newsletter enthalten Werbung zu meinen Schnittmustern und Plotterdateien sowie Informationen zu neuen Videoanleitungen und Blogbeiträgen.

Du hast jederzeit die Möglichkeit dich von diesem Newsletter wieder abzumelden.