Der Plotter ist ein vielseitiges Werkzeug für kreative Hobbys wie Nähen, Scrapbooking, Basteln und Textilveredelung. Es gibt viele Modelle auf dem Markt, von Silhouette, Brother und Cricut, die nicht nur schneiden können, sondern auch prägen, zeichnen, prickeln, kratzen und vieles mehr. Dieser Beitrag soll dir helfen bei der Wahl des richtigen Plotters, der perfekt zu deinen Anforderungen passt.

Beispeilbild aus dem Plotterdatei Set Love the Sea 2

Eine kleine Zusammenfassung für dich vorab

Da dieses Thema wirklich sehr umfangreich ist, habe ich hier eine kleine Auflistung der unterschiedlichen Modele nach Preisklasse für dich.

Unter 200 €

Von Silhouette bekommst du mit dem Silhouette Portrait 3* für unter 200 € bereits einen sehr umfangreichen Plotter, der mit einer Breite eines A4 Blattes bereits eine große Schneidefläche besitzt.

Bei Brother sucht man in dieser Preisklasse leider vergebens nach einem Gerät.

Alternativ dazu wäre der Cricut Joy* ebenfalls ein Plotter unter 200 €, allerdings eignet sich dieser Plotter nur für kleine Projekte wie bspw. Karten, da er nur eine max. Materialbreite von 114 mm verarbeiten kann.

Unter 300 €

Mit unter 300 € bekommst du von Silhouette bereits ein sehr individuell einsetzbares Gerät, den Silhouette Cameo 4*. Dieser Plotter bietet dir die Möglichkeit Materialen mit einer Breite von 305 mm zu schneiden.

Gleiches gilt für den Brother ScanNCut CM750*, auch dieser Plotter ist für knapp unter 300 € zu haben, schneidet eine Breite von 297 mm und hat zusätzlich noch einen Scanner mit einer Auflösung von 300 dpi.

Exkurs: DPI steht für “Dots per Inch” und bezieht sich auf die Auflösung eines Druckers oder Scanners. Es beschreibt, wie viele Punkte oder Druckpunkte pro Zoll ein Gerät auf dem Papier platzieren kann. Je höher das DPI, desto höher ist die Auflösung und desto schärfer sind die Details in den Drucken oder Scans.

Die Firma Cricut bietet einen in dieser Preisklasse den Plotter Cricut Explore Air 2*, ebenfalls mit einer Schnittbreite von 305 mm.

Unter 500 €

Unter 500 € findest du bei Silhouette bisher nur das Model des Silhouette Cameo 4 Plus*. Dieser Plotter zeichnet sich im vergleich zum Silhouette Cameo 4* dadurch aus, dass die Materialbreite bei nun 381 mm und er mit einer höheren Schneidekraft Materialen von 3 mm dicke schneiden kann.

Brother verfügt hier über zwei Geräte in der DX-Serie. Zum einen den SDX950SK* und den SDX1350. Beide Plotter haben ebenfalls einen eingebauten Scanner, in diesem Fall mit einer Auflösung von 600 dpi. Genauso wie auch der Silhouette Cameo 4 Plus* konnte diese beiden Geräte von Brother eine Materialdicke von 3 mm schneiden, allerdings weiterhin in einer Breite von 305 mm.

Cricut bietet hier ebenfalls zwei Modelle an. Den Cricut Maker* und den Cricut Maker 3*. Beide Schneideplotter können eine Materialbreite von 305 mm verarbeiten und eine Materialdicke von 2,4 mm.

Deine Anforderungen an einen Plotter

Es gibt viele Faktoren zu berücksichtigen, beim Kauf eines Plotters. Daher ist es wichtig, deine Prioritäten zu klären. Überlege dir, was du genau mit dem Plotter vor hast und welche Funktionen für dich wichtig sind. Willst du hauptsächlich Textilien verschönern, sollte eine Transferpresse Teil deiner Investition sein.

Hier sind einige Fragen, die dir helfen können, deine Anforderungen zu definieren:

  • Was willst du plotten (z.B. Bastelprojekte, gedruckte Bilder, Nähwerke)?
  • Brauchst du eine Scan-Funktion?
  • Wie wichtig sind Größe und Portabilität für dich?
  • Welches Budget hast du zur Verfügung?

Diese Überlegungen werden dir hoffentlich helfen, den Plotter zu finden, der am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Beispielbild aus dem Plotterdatei Set Coffeelove 2

Wie möchtest du deinen Plotter nutzen?

Der Handhabung eines Plotter kann von Gerät zu Gerät stark variieren. Die meisten können per USB-Kabel an den Computer angeschlossen werden, um die Schnittdaten aus der Software zu übertragen. Doch es gibt auch viele Plotter, die eine kabellose Verbindung über Bluetooth anbieten. Einige Hersteller stellen auch Apps bereit, so dass du bequem mit deinem Smartphone oder Tablet über Bluetooth den Plotter steuern kannst. Auch Laptops können über Bluetooth oder einen Bluetooth-Stick verbunden werden. Einige Plotter haben auch ein eigenes Display zur Bedienung und ermöglichen die Übertragung von Dateien mithilfe eines USB-Sticks.

Welche Platzverhältnisse hast du?

Wenn Platz ein entscheidender Faktor bei der Wahl deines Plotters ist, solltest du auf ein kompaktes Gerät achten, das einfach zu transportieren und zu verstauen ist. Überlege auch, ob du den Plotter mitnehmen möchtest, z.B. zu Näh- und Plottertreffen. In diesem Fall ist eine Transporttasche von Vorteil.

Tipp: Wenn es möglich ist, den Plotter an einem festen Platz aufzustellen, empfehlen ich dir das. Du wirst ihn dann häufiger und lieber nutzen, statt ihn erst aus dem Keller oder Schrank holen und wieder wegräumen zu müssen.

Wie hoch darf der Preis sein?

Bevor du einen Plotter kaufst, ist es wichtig, dir über den Preis im Klaren zu sein. Ein günstiger Preis ist oft entscheidend für die Wahl , aber denke daran, dass ein zu günstigeres Gerät möglicherweise nicht den Ansprüchen gerecht wird und langfristig nicht genutzt wird. Überlege also gut, wie viel dir ein Plotter wert ist, um später keine Enttäuschung zu erleben.

Zudem ist es wichtig sich klar zu machen, dass ein Schneideplotter kein Gerät ist, das mehrfach im Jahr oder jährlich neu gekauft wird. Behandelst du in gut und pflegst ihn kann er dich sehr lange Zeit durch viele tolle DIY-Projekt begleiten.

Beispielbild der Plotterdatei Dreamcatcher Owl

Die Plotter im Vergleich

Die 3 führenden Marken im Hobbyplotter-Markt sind Silhouette, Brother und Cricut. Jede Marke bietet ihre eigenen Modelle und Vorteile. Silhouette begann den Trend mit ihrem Portrait Modell. Brother hat dann leistungsstarke Maschinen eingeführt. Cricut ist eine neuere Marke, die nun nach Deutschland gelangt.

Hier sind drei Tabellen die die einzelnen Plotterdatei der drei Marken vergleichen:

Plotter von Silhouette

Silhouette Portrait 3*SILHOUETTE CAMEO 4*SILHOUETTE CAMEO 4 Plus*SILHOUETTE CAMEO 4 PRO*
DisplayNeinJaJaJa
Größe43.2 x 14 x 10.8 cm57 x 19 x 17 cm65 x 19 x 17 cm87,6 x 19,5 x 17 cm
Gewicht‎1.59 kg4,7 kg5,4 kg8,8 kg
DateitypDXF + SVGDXF + SVGDXF + SVGDXF + SVG
USBJaJaJaJa
WLANNeinNeinNeinNein
BluetothJaJaJaJa
PC/MacJaJaJaJa
AppJaJaJaJa
max. Schnittbreite203 mm300 mm380 mm600 mm
max. Materialdicke0,5 mm3 mm3 mm3 mm
Materiallänge1,8m3 m3 m3 m
Schneidekraft 5 kg5 kg5 kg
AutomatikmesserJaJaJaJa
StiftehalterJa (Zubehör)Ja (Zubehör)Ja (Zubehör)Ja (Zubehör)
ScannerNeinNeinNeinNein

Plotter von Brother

Brother ScanNCut CM Serie CM750*Brother ScanNCut DX-Serie SDX950SK*Brother ScanNCut DX-Serie SDX1350*Brother ScanNCut DX-Serie SDX1550Brother ScanNCut DX-Serie SDX2250D
DisplayJaJaJaJaJa
Größe49,5 x 17,5 x 16 cm53,1 x 21,5 x 17,3 cm53,1 x 21,5 x 17,3 cm53,1 x 21,5 x 17,3 cm53,1 x 21,5 x 17,3 cm
Gewicht5,8 kg7 kg7 kg7 kg7 kg
DateitypSVGSVGSVGSVGSVG
USBJaJaJaJaJa
WLANNeinJaJaJaJa
BluetothNeinNeinNeinNeinNein
PC/MacJaJaJaJaJa
AppNeinNeinNeinNeinNein
max. Schnittbreite305 mm305 mm305 mm305 mm305 mm
max. Materialdicke1,5 mm3 mm3 mm3 mm3 mm
Materiallänge305 mm305 mm305 mm305 mm305 mm
Schneidekraft1,26 kg1,26 kg1,26 kg1,26 kg1,26 kg
AutomatikmesserNeinJaJaJaJa
StiftehalterJa (Zubehör)Ja (Zubehör)Ja (Zubehör)Ja (Zubehör)Ja (Zubehör)
Scanner300 dpi600 dpi600 dpi600 dpi600 dpi

Plotter von Cricut

Cricut Joy*Cricut Maker*Cricut Maker 3*Cricut Explore 3*Cricut Explore Air 2*
DisplayNeinNeinNeinNeinNein
Größe21,4 x 13,8 x 10.8 cm57 x 18 x 15,8 cm56 x 18 x 15,7 cm56 x 18 x 15.7 cm17.8 x 53.8 x 24.2 cm
Gewicht1,75 kg6,8 kg5 kg7 kg4,8 kg
DateitypSVGSVGSVGSVGSVG
USBNeinJaJaJaJa
WLANNeinNeinNeinNeinNein
BluetothJaJaJaJaJa
PC/MacJaJaJaJaJa
AppJaJaJaJaJa
max. Schnittbreite100 mm305 mm330 mm330 mm305 mm
max. Materialdicke2,4 mm2,4 mm2,4 mm2,4 mm2,4 mm
Materiallänge1,2 m3,66 m3,66 m3,66 m3,66 m
Schneidekraftn. B.n. B.n. B.n. B.n. B.
AutomatikmesserJaJaJaJaJa
StiftehalterJa (Zubehör)Ja (Zubehör)Ja (Zubehör)Ja (Zubehör)Ja (Zubehör)
ScannerNeinNeinNeinNeinNein

Hast du dich entschieden?

Ich hoffe dieser Beitrag konnte dir bei deiner Entscheidung etwas helfen und du findest damit das für dich passende Gerät. Ich würde mich freuen, wenn du mir in die Kommentare schreibst welcher Plotter es bei dir geworden ist!

Dir gefällt dieser Beitrag?

Dann pinne ihn mit diesem Bild auf Pinterest und lasse deine Freunde an deinem neuen Wissen teilhaben.

Eure beliebtesten Schnittmuster + Plotterdateien
6,50  Preis inkl. MwSt.
6,50  Preis inkl. MwSt.

Schnittmuster

Baby Schnittmuster Set

19,90  Preis inkl. MwSt.

geprüfte Gesamtbewertungen

4,50  Preis inkl. MwSt.
6,50  Preis inkl. MwSt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo! Schön, dass du hier bist!

Wenn du keine Neuigkeit mehr verpassen möchtest, dann kannst du:

Hier meinen Newsletter abonnieren

oder

Meiner WhatsApp Community beitreten!