PiexSu-Schnittmuster-anpassen-Hosenschnittmuster-anpassen-unterschiedliche-Größe-in-Taille-und-Hüfte-01

Schnittmuster anpassen ist das A und O für einen perfekten Sitz selbst genähter Kleidungsstücke.

Da ein normales Mehrgrößenschnittmuster immer nach Standardmaßen konstruiert ist und nicht jeder Mensch diesen Standardmaßen entspricht, können schon kleine Anpassungen eine große Wirkung haben.

Letzte Woche habe ich dir gezeigt, wie du für ein Hosenschnittmuster richtig Maßnehmen kannst. Die Grundlage zum Anpassen eines Schnittmusters bildet immer die Wahl der richtigen Größe.

Das Schöne am selbstnähen ist doch, dass du vor dem Nähen ein Schnittmuster individuell anpassen kannst und am Ende ein Kleidungsstück herauskommt, dass dir wirklich passt.

Aus diesem Grund erkläre ich dir hier, wie du mit einer ganz kleinen Anpassung ein Hosenschnittmuster nähen kannst, wenn du in der Taille und der Hüfte laut deinem Umfang zwei unterschiedliche Größen nähen müsstest.

Videoanleitung zum Schnittmuster anpassen

Auf meinem YouTube Kanal findest du bereits ganz viele Videoanleitungen zum Thema Schnittmuster anpassen. In der neusten Anleitung zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du ein Schnittmuster zwischen den Größen nähen kannst.

Schnittmuster anpassen – Zwischen den Größen nähen

Die Basis zum Nähen zwischen den Größen, also zum Anpassen eines Schnittmusters bei unterschiedlichen Größen in Taille und Hüfte, bildet immer die Wahl der Größen nach deinen Umfängen.

Messe im ersten Schritt deinen Taillen- und deinen Hüftumfang aus. Wenn du dir nicht sicher bist, wo genau du messen muss dann schaue dir mein Video zum Maßnehmen für Hosen nochmal an.

Wo liegt der Hüftumfang im Schnittmuster?

Nachdem du deine Größen für den Taillen- und den Hüftumfang bestimmt hast, geht es damit los das Schnittmuster anzupassen.

Der Hüftumfang bei einer Hose liegt immer ungefähr auf Höhe der Spitze der Kreuznaht. Der Taillenumfang liegt, bei Grundschnitten, immer am oberen Ende des Bundes. 

Wichtig zu wissen ist hier, das Schnittmuster in der Regel verändert wurden und der Bund nicht bei jeder Hose in der Taille liegt.

PiexSu-Schnittmuster-anpassen-Hosenschnittmuster-anpassen-unterschiedliche-Größe-in-Taille-und-Hüfte-02

Größen im Schnittmuster markieren

Nun weißt du, wo im Schnittmuster die Taille und wo die Hüfte liegt.

Auch wenn ein Schnittmuster verändert wurde, nutzt du als Taillenposition den oberen Rand, den Bund.

Markiere dir jetzt die beiden unterschiedlichen Größen, die du laut der Maßtabelle nähen musst.

In diesem Beispiel sieht du eine Markierung der Taille für die Größe 32 und eine Markierung der Hüfte für die Größe 36.

Die gleichen Markierungen, entsprechend deiner Größe, nimmst du sowohl an der Seitennaht, als auch an der Kreuznaht vor.

Neue Seiten- und Kreuznaht zeichnen

Nachdem du dir die Größen wie oben markiert hast, geht es damit weiter, eine neue Seitennaht und eine neue Kreuznaht zuzeichnen.

Dafür verbindest du die beiden Markierungen miteinander. Achte bitte immer darauf, dass du keine geraden Linien und Ecken zeichnest. Denn auch dein Körper hat Rundungen und keine Ecken.

Im letzten Schritt prüfst du, ob die Seitennaht und die Kreuznaht der Vorder- und Hinterhose wieder genau zusammenpassen und kannst dann dein Schnittmuster zuschneiden.

PiexSu-Schnittmuster-anpassen-Hosenschnittmuster-anpassen-unterschiedliche-Größe-in-Taille-und-Hüfte-04

Diese Anpassung bewirkt, dass du das Schnittmuster an allen möglichen Positionen in der Größe nähst die du laut der Maßtabelle benötigst.

Die Hose wird dir so schon wesentlich besser passen, als wenn du das Schnittmuster nur nach deinem Hüftumfang auswählst und nähst.

Schnittmuster anpassen

Das Anpassen von Schnittmustern ist kein Hexenwerk. Mit meinen Anleitungen zum Schnittmuster anpassen kannst du die grundlegenden Anpassungen für ein Schnittmuster ganz einfach selbst vornehmen.

Du hast ein Schnittmuster von PiexSu genäht?

…oder eine Plotterdatei geplottet? …oder eine Anleitung umgesetzt?

Erwähne @piexsu auf Instagram und Facebook
und verwende den Hashtag #piexsu!

Dir gefällt dieser Beitrag?

Dann pinne ihn mit diesem Bild auf Pinterest und lasse deine Freunde an deinem neuen Wissen teilhaben.

PiexSu Schnittmuster anpassen nähen Schnittmuster Hosenschnittmuster ändern Nähanleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hallo! Schön, dass du hier bist!

Abonniere meinen Newsletter und bleibe immer auf dem Laufenden über neue Schnittmuster, Plotterdateien und Tutorials.

Diese Newsletter enthalten Werbung zu meinen Schnittmustern und Plotterdateien sowie Informationen zu neuen Videoanleitungen und Blogbeiträgen.

Du hast jederzeit die Möglichkeit dich von diesem Newsletter wieder abzumelden.