Mit drei Passformen für Damenschnittmuster, die du immer alle in einem Schnittmuster bekommst, bin ich auf dem Markt vermutlich immer noch die einzige. Das bleibt erhalten, aber sonst ändern sich ein paar Dinge.

Mehr Größen, weniger messen

Wenn du mir auf Instagram und Facebook folgst und dann auch noch meinen Newsletter abonniert hast, dann hast du es vielleicht schon mitbekommen.

Ich habe mein CAD Programm gewechselt und konstruiere meine Schnittmuster jetzt neu mit Grafis CAD.

Dieser Wechsel hat nicht nur für mich große Vorteile, sondern auch für dich!
Denn durch den Umstieg ist es mir jetzt möglich meine Schnittmuster in einem größeren Größenbereich anzubieten und du muss auch noch weniger messen und gar nicht mehr rechnen! Eine Win Win Situation quasi.

Grundsätzlich gelten für alle Schnittmuster die nach September 2023 erschienen sind die neuen Maßtabellen.

Maßtabelle für Damenschnittmuster

Bei den Damenschnittmustern fällt ab jetzt der Oberbrustumfang (kurz OBU) weg. Damit du deine Größe auswählst, benötigst du ab jetzt bei den Damen auch nur noch den Brustumfang und dieser wird ganz normal um deinen Oberköper, über die stärkste Stelle der Brust gemessen.

Die drei Passformklasse bei Damen bleiben aber trotzdem erhalten und sind zudem auch noch verbessert worden.

SkinnyWoman

Die Passformklasse SkinnyWoman für Schnittmuster richtet sich jetzt neu nach folgenden Merkmalen:

  • A-Körbchen + kleiner
  • schmale Hüften
  • Körpergröße 168 cm

ClassicWoman

Die Passformklasse SkinnyWoman für Schnittmuster richtet sich jetzt neu nach folgenden Merkmalen:

  • B+C-Körbchen
  • normale Hüften
  • Körpergröße 168 cm

MoreWoman

Die Passformklasse SkinnyWoman für Schnittmuster richtet sich jetzt neu nach folgenden Merkmalen:

  • D-Körbchen
  • starke Hüften
  • Körpergröße 176 cm

Maßtabelle für Herrenschnittmuster

Bei der Maßtabelle für Herrenschnittmuster hat sich im Grund nicht viel geändert. Das messen und auswählen der Größe ist geblieben, lediglich der Größenbereich ist erweitert worden und du bekommst mit einem Schnittmuster nun mehrere Größen.

Maßtabelle für Kinderschnittmuster

Die Schnittmuster für Kinder sind weiterhin in den Größen 98 – 164 erhalten und ich trenne nach wie vor die Kinderschnittmuster nach Jungs und Mädchen. Das mache ich, weil die Proportionen bei Mädchen und Jungen unterschiedlich sein und so ein bessere Sitz des genähten Kleidungsstückes erreicht werden kann.

Das Messen und die Größenwahl für Kinderschnittmuster bleibt, genauso wie bei Herrenschnittmustern, erhalten. Lediglich bei den Babyschnittmustern ist eine Größe dazu gekommen. Die Größen für Babyschnittmuster starten jetzt neu bei Größe 50.

Größe auswählen – Grundlage

Grundsätzlich gilt für alle Schnittmuster:

Oberteile und Kleider wählst du nach dem Brustumfang aus.

Röcke und Hosen nach dem Hüftumfang.

Weicht dein Taillenumfang von der gewählten Größe ab, kannst du zwischen den Größen nähen. Wie das funktioniert erkläre ich dir in zwei Videoanleitungen.

Zwischen den Größen nähen – Oberteile und Kleider

Zwischen den Größen nähen – Hosen und Röcke

Eure beliebtesten Schnittmuster + Plotterdateien
6,50  Preis inkl. MwSt.
6,50  Preis inkl. MwSt.

Schnittmuster

Baby Schnittmuster Set

19,90  Preis inkl. MwSt.

geprüfte Gesamtbewertungen

4,50  Preis inkl. MwSt.
6,50  Preis inkl. MwSt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo! Schön, dass du hier bist!

Wenn du keine Neuigkeit mehr verpassen möchtest, dann kannst du:

Hier meinen Newsletter abonnieren

oder

Meiner WhatsApp Community beitreten!